Aktuelles:

Das neue Gutscheinbuch für die Region Ostfriesland!

Wir sind dabei:

Gutscheine für Klangmassage

Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit einem Geschenkgutschein:

 

Sie erreichen mich unter:

 

Tel. 0 49 56 - 40 78 87

oder

info@kinesio-logisch.net

 

 

Meine Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag

8:30 - 18:00 Uhr

 

Sie erreichen mich telefonisch am besten abends zwischen

17 und 19 Uhr.

 

Gelegentlich gebe ich auch Abend-Balancen, dann nutzen Sie doch bitte einfach meinen Anrufbeantworter und ich rufe  zurück, sobald es passt.

Begleitende Kinesiologie

Unterstützung für jedes Alter und jede Lebenssituation

Kinesiologie bedeutet Bewegungslehre und meint damit die körperliche, seelische und geistige Beweglichkeit. Sie umfasst ein breites Spektrum an Methoden, die Klienten darin unterstützen eigene Ungleichgewichte, Blockaden bzw. Herausforderungen selbst zu erkennen und auszugleichen.

 

Ich helfe Ihnen gerne, Ihr akutes oder schon länger bestehendes Problem anzugehen. Zur Hilfe nehmen wir dabei den kinesiologischen Muskeltest, über den wir die beste der zahlreichen Unterstützungsstrategien herausfiltern.

Der Muskeltest ist das zentrale Element in der Angewandten Kinesiologie, um mit allen Ebenen unseres Seins (also auch den unbewussten) kommunizieren zu können. Er ist eine Art Rückmeldesystem, das uns darüber informieren kann, wo eine Blockade vorliegt und was für die getestete Person wie und wann das Beste ist, um diese auszugleichen. Wir gehen also davon aus, dass das Wissen über unsere individuellen Bedürfnisse in uns selbst (verborgen) liegt und folglich uns auch helfen kann, aus einer festgefahrenen Situation wieder heraus zu finden.

Die zur Auswahl stehenden Balancemethoden habe ich an der Akademie für Holistische Kinesiologie in Oldenburg erlernt. Holistisch heißt ganzheitlich, steht also für das Bestreben Körper, Seele und Geist in ein Gleichgewicht zu bringen (eine Sitzung nennen wir daher auch Balance). Wie in einem Orchester ist es wichtig, dass alle drei genannten Ebenen in Harmonie miteinander schwingen. Ist dies der Fall, so fühlt der Mensch sich wohl und ist gesund.

Kann sich einer der drei Bereiche nur eingeschränkt am Musikstück „Mensch" beteiligen (weil ein Stressor ihn blockiert), so versuchen die anderen beiden Ebenen das zu kompensieren, um ein Gleichgewicht nach außen aufrecht zu halten. Das kostet Kraft und wird immer anstrengender, je länger der Stress auf der Ursprungsebene aktiv bleibt.

 

 

Die Begleitende Kinesiologie beabsichtigt, Ihnen bei allen Themen des Lebens zu helfen, mit denen Sie sich nicht in Balance befinden.

 

Ziel ist es, dass der Klient mit Unterstützung des Kinesiologen Lösungswege für sich findet, um den Stress auf sein Thema abzubauen, Fixierungen und Blockaden zu lösen und das körpereigene Energiesystem wieder in Fluss und Balance zu bringen. Das Ganze ist eingebunden in einen begleiteten Beratungsprozess, in dem v.a. über die Verfeinerung der Selbstwahrnehmung dem Klienten ersichtlich wird, was förderlich bzw. hemmend für sein Ziel ist.

 


 

Es ist immer wieder erstaunlich, welche ungeahnten Möglichkeiten sich auftun, wenn  Blockaden gelöst sind. Freuen Sie sich auf die vielen schönen Wege, die das Leben Ihnen zu bieten hat!

 

 

Rechtlicher Hinweis: Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte  eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden. Alle meine Angebote stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie werden im Rahmen des Coachings (also als Hilfe zur Selbsthilfe und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte) eingesetzt, sowie der Beratung für Gesundheits- und Lebensthemen.

 

Die begleitende Kinesiologie kann nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten gut als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen, ist aber in ihrer therapeutischen Wirksamkeit noch nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2007 Heike Gerdes, Begleitende Kinesiologin & Coach AK