Aktuelles:

Gutscheine für Klangmassage

zum Verschenken

für Ihre Lieben:

 

Sie erreichen mich unter:

 

Tel. 0 49 56 - 40 78 87

oder

info@kinesio-logisch.net

 

 

Meine Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag

8:30 - 18:00 Uhr

 

Für Terminvereinbarungen erreichen Sie mich am besten mittags oder abends nach 17:30 Uhr.

Damit Sie wissen, mit wem Sie es zu tun haben... das bin ich:

 

 

 

 

Heike Gerdes

 

Jahrgang 1966

 

 

 

Mein beruflicher Werdegang:

 

 

  • 1987  Examen zur Medizinisch Technischen Assistentin

anschl. viele Jahre tätig in diesem Beruf, sowohl in der Routine als auch in Forschung und Lehre

 

  • 2007  Abschluss der Ausbildung zur Kinesiologin & Coach AK

an der Akademie für Holistische Kinesiologie bei Matthias Weber in Oldenburg. Die Ausbildung umfasste Bausteine aus den Fachgebieten der holistischen (= ganzheitlichen), psychologischen, energetischen und pädagogischen Kinesiologie, sowie der Kinesiologie zur Gesundheitsförderung

 

  • seit 2007 selbstständig tätig in eigener Beratungspraxis als Begleitende Kinesiologin und Coach

 

  • 2006  R.E.S.E.T bei  Kyra Gaasbeek (in Oldenburg)

Rafferty Energy System of Easing the TMG, energetische Harmonisierung des Kiefergelenks

 

  • 2007 / 08  mehrere Kurse in Quantum Touch bei Günther de Jong (NL)

Das ist eine Atem- und Körperbewusstseinstechnik zur Harmonisierung der Lebenskraftenergie, auch "Heilen durch Handauflegen" genannt

 

  • 2008  BodyTalk-Access-Technikerin

 

  • 2009  BodyTalk System, Modul 1 u. 2 bei Peter Tillmann, Hamburg

BodyTalk dient der Verbesserung der ganzheitlichen Kommunikation und Verbindung aller Anteile eines Körpersystems untereinander

 

  • 2009 / 10  Quantum Entrainment, Basic- und zwei Masterworkshops bei Dr. Frank Kinslow (USA)

hier geht es um Reorganisation von Imbalancen über das reine Gewahrsein

 

  • 01/2010  Zertifizierung zum Certified Quantum Touch Pracitioner (QTP)

 

  • 2010 - 15  Touch Of Matrix I-III, mehrere Lehrgänge bei Günther de Jong und Peter Rombouts (NL)

Dies ist eine wunderbare, ganzheitliche Arbeit mit dem reinen Bewusstsein zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Mischung aus verschiedenen Quantenheilungs-Ansätzen, basierend auf den Erkenntnissen der Quantenphysik

 

 

Für die Ausübung meines Berufes braucht es nicht nur den Abschluss einer Ausbildung zur Kinesiologin. Herzenswärme und liebevolles Zugewandtsein, Respekt vor der Würde des Klienten, Wertschätzung meines Gegenübers sowie Achtung seiner Sicht der Dinge, Vertraulichkeit und Schweigepflicht sind wichtige Faktoren, die für mich unabdingbar dazugehören.

 

Ich bin Mitglied im DGAK (Deutsche Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie e.V.), ein Berufsverband, der u.a. ethische Richtlinien für Kinesiologen postuliert hat. Diese Regeln sprechen mir aus dem Herzen und durch meine Mitgliedschaft im DGAK habe ich mich verpflichtet sie einzuhalten (zum Nachlesen unter www.dgak.de).

 

 

 

 

Was oben in relativ wenigen Sätzen aufgeführt ist, war ein jahrelanger Prozess mit Höhen und Tiefen. Viele Erfahrungen waren aus heutiger Sicht wichtig, damit ich meinen Klienten authentisch begegnen, sie verstehen und dort abholen kann, wo sie feststecken.

 

Ich durfte z. B. erleben, was es heißt, mit einer chronischen Krankheit zu leben (ich litt lange Jahre sehr unter Allergien und Asthma), sie zu verstehen und Strategien zu entwickeln, um zurück zu Lebensfreude und -genuss zu finden. Auch lernte ich die Situation der Arbeitslosigkeit und die damit verbundenen mangelnden Zukunftsperspektiven kennen (Wohnortwechsel, Berufspause und Gesundheitsreform waren Steine auf meinem Weg, die mir die Augen öffneten für die Erkenntnis, dass iberuflich für mich noch mehr ging, als ich bisher gedacht hatte).

 

Während eines langen Lernprozesses reduzierten sich erfreulicherweise die Allergieausbrüche auf ein Minimum, sodass ich nun schon viele Jahre - entgegen aller Prognosen der Schulmedizin - ohne Cortison und Antihistaminika lebe. Ich habe mich intensiv mit Ernährungsfragen, den Wunden der Seele und auch der Suche nach dem Sinn des Lebens auseinander gesetzt und dabei festgestellt, dass nur jeder für sich seine eigene Wahrheit finden kann. Genauso wie auch jeder nur für sich und sein eigenes Leben die Verantwortung übernehmen kann (und sollte). Ich begann allmählich zu verstehen, welch enorme Kraft das Bewusstsein für uns Menschen hat und lernte durch die Art und Weise meines eigenen Heilungsweges das große Potential der Bewusstseinsarbeit schätzen.  Es erfüllt mich sehr, mit meinem Wissen heute meine Mitmenschen ihrerseits auf ihrem Heilungs- und Entwicklungsweg begleiten zu dürfen.

 

Beruflich entpuppte sich die anfangs als großes Unglück empfundene Arbeitslosigkeit als Wink des Schicksals. Durch sie war ich gezwungen, in mich zu gehen und mein Leben und die Perspektiven noch einmal zu überdenken. Da waren Impulse, die ich mich nie getraut hatte zu leben. Über die Leserechtschreibschwäche unseres Sohnes fand ich den Weg in die Kinesiologie und damit auch das, was mich tief erfüllt und mich glücklich macht. Angekommen, hier gehöre ich hin!

 

Desweiteren durfte ich erfahren, dass zur Ganzheit des Menschen neben Körper, Seele und Geist auch seine Spiritualität gehört. Den stressfreien Zugang zum eigenen Höheren Selbst, das uns mit Gott verbindet, erkennt man an einer gut ausgebildeten Intuition, die hilft, mit mehr Leichtigkeit und Urvertrauen durchs Leben zu gehen.

 

Ich persönlich bin davon überzeugt, dass es mehr gibt als man sieht, ein Mensch ist mehr als nur sein physischer Leib. Jeder Mensch ist Schwingung und ein göttlicher Funke, verbunden mit dem großen Ganzen, der Urkraft. Die Quantenphysik bestätigt dieses mit erstaunlichen Experimenten und fundierten Erklärungen und schlägt damit eine friedenschaffende Brücke zwischen Wissenschaft und Religion bzw. vielen alternativen Heilhilfsangeboten. Bausteine aus der chinesischen Energielehre gehörten zu meiner Kinesiologie-Ausbildung und nach deren Abschluss fügte ich dem neuere, westliche Energiearbeitsmethoden hinzu (s.o.). Seit 2014 wird das durch die Klangarbeit komplettiert. Ich darf mittlerweile auf 10 Jahre Berufserfahrung blicken und habe in dieser Zeit immer wieder auf wunderbare Weise erfahren, wie hilfreich und effektiv es sein kann, wenn man dem Menschen auch auf der Bewusstseinsebene zur Seite steht. Das ist mein Motor und meine Freude!

 

All die o. g. Erfahrungen fließen heute in meine Arbeit mit ein und machen sie zu einem einzigartigen Angebot für Sie.

 

Und ich bin noch nicht fertig ... Jede Weiterbildung ist ein kleines bisschen wie Weihnachten: mit jedem Lehrgang packe ich wieder ein Stückchen mehr von dem aus, was in mir ist, gelebt und weitergegeben werden will.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2007 Heike Gerdes, Begleitende Kinesiologin & Coach AK